Überregionaler Wanderweg "Grüner Punkt"

Von südlicher Richtung erreicht der grüne Punkt in der Hirschbachheide das Wanderwegenetz um Kreischa.

Der Weg führt durch das Wilischgebiet östlich am Wilisch vorbei, den Hermsdorfer Weg entlang nach Lungkwitz. Dort zweigt der Weg nach links, entlang der Straße nach Kreischa, ab und findet nach ca. 200m nach rechts abbiegend den Lockwitzbach. Am Stiftsgut Lungkwitz vorbei über die Jahrmarktswiese in Kreischa gelangt man in den Kreischaer Kurpark, der zum Verweilen einlädt.

Anschließend quert man die Dresdner Straße und läuft den Schäferberg hinauf nach Zscheckwitz. Von da aus hat der Wanderer einen guten Rückblick auf das Wilischgebiet und auf Kreischa.

Nun geht es entlang der Straße durch Theisewitz nach Kleba. Dort biegt der Weg nach rechts zur Querung des Possendorfer Baches vor Kleinkleba ab und führt dem Bachlauf entgegen nach Possendorf.

In Possendorf quert man die Kreischaer Straße und dann geht es bergauf - der "Oberen Bergstraße" entlang bis nach Rundteil. Dort quert der Weg die B170 und führt aus unserem Wandergebiet weiter zum Poisenwald.